Meine Arbeitsweise

Öffnungszeiten

Offene Sprechstunde: montags von 9:00 bis 10:00 Uhr

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr

Wenn Sie bereits bei der Terminvereinbarung einen ersten persönlichen Eindruck von mir gewinnen möchten, dann haben Sie in meiner offenen Sprechstunde dazu die Gelegenheit. Darüber hinaus biete ich Gesprächstermine nur nach vorheriger Vereinbarung an. Es besteht die Möglichkeit, bei besonderer Dringlichkeit Termine ab 8:00 Uhr oder bis 20:00 Uhr bzw. in Ausnahmefällen auch am Wochenende zu vereinbaren.

Sie können mich durch einen Anruf übrigens nie stören, da ich während Beratungs- oder Therapiegespächen immer den für mich unhörbaren Anrufbeantworter eingeschaltet habe.

Ablauf

Nachdem Sie mit mir telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufgenommen haben, treffen wir uns meist bereits in der folgenden Woche zu einem ersten Gespräch in meiner Praxis. In diesem Gespräch lernen wir einander kennen und ich versuche Ihr Anliegen zu verstehen. Dann stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie sich mit mir eine Beratung oder Therapie vorstellen können. Daraufhin entscheide ich, ob ich Ihnen angemessen weiterhelfen kann. Am Ende des Gespräches oder zum vereinbarten nächsten Termin überlegen wir gemeinsam, welchen Umfang und welche Intensität für die Lösung Ihrer Schwierigkeiten am besten geeignet erscheint. Danach kann der Beratungs- oder Therapieprozess sofort beginnen.

Hier finden sie Einzelheiten zu meinen Angeboten.

Umfang

Ein Termin dauert für Einzelpersonen 60 Minuten, für Paare und Familien 90 Minuten. Bei Teams wird die Sitzungsdauer individuell vereinbart. In der Regel finden gemeinsame Treffen aller drei bis vier Wochen statt. Bei besonderer Dringlichkeit können auch mehrere Termine in einer Woche vereinbart werden.

Schweigepflicht

Beratung und Therapie ist Vertrauenssache. Deshalb unterliege ich selbstverständlich einer sehr eng gefassten Schweigepflicht, die Ihnen Anonymität zusichert und dem Schutz Ihrer Privatsphäre dient. Das heißt konkret, dass ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Dritte nichts über den Besuch in meiner Praxis oder über Inhalte unserer Gespräche erfahren. Die Schweigepflicht ist für mich eine entscheidende Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dies gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren Daten. Auf Wunsch entferne ich nach Beendigung des Beratungsprozesses gerne Ihren Namen und Ihre Adresse aus meiner Kartei.