Supervision

Supervision

Supervision trägt zur Qualitätsentwicklung und Reflexion beruflicher Arbeit bei. In der Supervision wird die Wechselwirkung zwischen Person, Funktion, Rolle, Auftrag und Organisation betrachtet. Ziel dabei ist es, den Handlungsspielraumes und die Denkmöglichkeiten der teilnehmenden Personen zu erweitern. Das Einnehmen der Außenperspektive ermöglicht es mir als Supervisorin, hinter fachlichen, individuellen und institutionellen Fragen, Prozesse und Kommunikationsmuster zu erkennen. Diese neu gewonnenen Blickwinkel stelle ich Ihnen zur Verfügung, um mit Ihnen gemeinsam neue Lösungswege zu entwickeln und diese in die unmittelbare Berufspraxis zu transferieren.

Teamsupervision trägt dazu bei, Krisen in Teams zu überwinden. Es kann darum gehen Konflikte zu deeskalieren oder die Kooperation innerhalb des Team zu stärken. Ziel ist es, das Arbeitsklima und die Arbeitszufriedenheit zu verbessern, damit Arbeitsprozesse wieder reibungsloser ablaufen können. Ihre persönlichen Fähigkeiten und Unterschiede finden im Beratungsprozess Ihre Anerkennung und werden für gemeinsame Arbeitsprozesse nutzbar gemacht. Ich stelle Ihnen den Rahmen zu einem gegenseitigen Austausch zur Verfügung, damit Sie Ihre Arbeit gemeinsam erfolgreicher bewältigen und zufriedenstellender wahrnehmen können.

Fallsupervision eignet sich für Einzelpersonen oder Teams, die mit problematischen Zielgruppen zusammenarbeiten. Die Teilnehmenden stellen anonymisiert aktuelle Fälle von Patient*innen vor. Die Reflexion der eigenen Arbeitsweise ist dabei das Ziel der Supervision . Es geht um die Gestaltung von Prozessen, damit Sie den Klient*innen, sich selbst und Ihren Auftraggeber*innen gegenüber gerecht werden können. Sie profitieren im Einzelsetting von meinem unterstützenden und prüfenden Blick, im Gruppensetting zusätzlich von dem Ihrer Kolleginnen und Kollegen.

Coaching

Einzelsupervision/berufliches Coaching bietet Ihnen Unterstützung bei der Klärung Ihrer beruflichen Situation an. Ihre Ziele, Konflikte, Fragen und Ambivalenzen stehen dabei im Mittelpunkt. Gemeinsam finden wir heraus, wie Sie Ihre Begabungen und Ressourcen im beruflichen Alltag so entfalten können, dass Sie Ihre Aufgaben für sich zufriedenstellend erfüllen und neue Ziele erreichen können. Wir entwickeln ein für Sie passendes berufliches Profil, in dem Ihre persönlichen und beruflichen Stärken und Schwächen berücksichtig werden, und stoßen erste Schritte zu einer Veränderung an. Im Klärungsprozess kommt dabei der Frage nach der Work-Life-Balance eine besonders Bedeutung zu. Wenn die Anforderungen aus Beruf und Privatleben in einem ausgeglichenem Verhältnis zueinanderstehen, ermöglicht dies persönliche Zufriedenheit, berufliches Leistungsvermögen und beugt Burnout vor.

Co-Supervision

Co-Supervision bietet sich besonders in hochstrittigen Teams an. Wir stehen Ihnen in diesem Fall als Zweier-Team zur Verfügung. Denn so haben alle die Chance, ihre Positionen gleichberechtigt darzulegen und deutlich zu machen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich die Beteiligten besser aufgehoben und verstanden fühlen, wenn Ihnen mehr als ein Gegenüber zur Verfügung steht.

Hier finden Sie Informationen zu meinem Co-Team.

Preise